Bridge · 05. Februar 2019
Von den letzten Berner-Turnieren und dem letzten Samstag im Corner gibt es über einige Hände etwas zu berichten, Du findest die entsprechenden Analysen hier rechts zuoberst
News · 14. November 2018
BRIDGE: 1. Liga II: Resultate 2. Liga II: Die letzte Hand 3. Systeme: "SOFA-SYSTEM" 4. Systeme: "THE BID MACHINE" 5. Systeme: Statistiken zu 4 und 5 6. Kreuzworträtsel-Spezial: TEAM-TRAINING 7. Kreuzworträtsel-Spezial: ASCONA 8. Die "MUST's" im Bridge FOTOS: 9. Herbst-Aussichten 10. Oktober-Bilder KREUZWORT: 11. Rätsel #5-Nov 12. Lösung #1-Juli WEIN: 13. Bulgarien an der Expovina SCHACH: 14. Scripts zu Taktiv-17 15. Scripts zu Taktiv-18 AUSBLICK: => Bridge: Weihnachtsproblem folgt im...
Bridge · 01. Oktober 2018
Selten passieren in einer einzigen Hand gleich DREI Fehler in derselben Farbe, aber vergangenen Freitag geschah dies in Hand #3 => Hier geht's zur Analyse
Bridge · 19. August 2018
Ein eiskalter Grandslam wird nur von einem Paar angesagt, 2 Paare versanden im Vollspiel; bei 2 weiteren Slam-Händen entdecken nur je 2 Paare den Kontrakt! => Hier geht es zur Analyse
Bridge · 15. Juli 2018
Gestern gab es in Bern mehrere interessante Hände - aber am instruktivsten war gerade die Hand #1, ein Handspiel-Problem zum Einprägen! Aktuell spielten unsere Gegner nur in 2P, aber einige Paare landeten im 8er-Fit, 24 HP, je 1 x Double und 8+6 Losern in 3P oder gar in 4P ! => Bestes Gegenspiel wäre im Team besonders wichtig!
Kreuzworträtsel · 02. Juli 2018
Mein früheres - intensives - Hobby Billard wollte ich wieder beleben und trat deshalb dem Snooker-Club Döttingen bei. Auf der Mitgliederliste fand ich den Namen Trudy Müller Bosshard, dieser Name sollte allen Freunden von Kreuzworträtseln aus dem Magazin des Tages Anzeigers bestens bekannt sein!
Wein · 22. März 2018
Degustations-Notizen zu Seetal-Weinen
Schach · 21. März 2018
Die kritische Stellung nach 25. ... f7-f5 !? Selbst Fritz-14 rechnet sehr lange, bis er einen passablen Zug findet ...
Bridge · 18. März 2018
Auch wenn - rein theoretisch - 2 Grand-Slams und 2 Slams drin lagen, waren die Hände nicht exotisch ... und dennoch sichtete ich in den 26 Händen sage und schreibe 25 Fehler !! Hinweis: Unsere Gegner waren "erfolgreicher" in der "Fehler-Produktion" als wir è Hier das Sünden-Protokoll
Schach · 14. März 2018
Ich habe nun Dutzende von Partien verfolgt und meine: "JA, die Aggressivität wird erhöht bei Gegnern, die 100-200 ELO schwächer sind!" Wie funktioniert das? Ich sehe mindestens zwei Möglichkeiten: a) Der Bediener erhöht manuell die Risiko-Bereitschaft gegen gewisse Gegner b) Das Programm merkt sich, wie weit der Gegner die Variante berechnet hat Exkurs: Auch Menschen passen den Stil manchmal dem Gegner an a) Manchmal wird eine (Eröffnungs-) Falle gestellt, obschon es Besseres gibt =>...

Mehr anzeigen